Aktuelles

Impuls zum Schulschluss

Einige Gedanken zum Schulschluss von Frau Professor Ladenhauf: Wenn ich die Sprache und das Lebensgefühl der Jugendlichen immer perfekt treffen würde, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich eine Gitarre ohne Saiten oder ein Handy ohne Akku. Und wenn ich die innovativsten pädagogischen Konzepte umsetzen könnte und immer sofort wüsste, […]

So nette Sonette

Die Schüler*innen der 2. Klassen haben sich bereits im Distance Learning intensiv mit Sonetten aus der Epoche des Barocks auseinandergesetzt. Nicht nur in deren Analyse konnten sie brillieren, auch im Dichten eigener Sonette stellten sie sich geschickt an. Überzeugen Sie sich selbst! Bericht: Viktoria Blinzer Sonette: Schüler*innen der 2B  

Schule Neu

Nach elf Wochen Distance Learning sind wir wieder in der Schule zurück.  Schule Neu: Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Ein intensives konzentriertes Arbeiten ist dadurch leichter als in Gruppen von 15 Personen.  Von den 65 kontrastreichen “Virenwesen” in Schwarz -Weiß, die von allen Klassen (1. bis 4. Klasse) entworfen worden waren, sind 24 Exemplare für den Siebdruck belichtet und gedruckt worden. Alle Schüler*innen haben sich eine […]

Musikland Österreich online

Und hier noch eine Möglichkeit, wie man Musikunterricht in Corona-Zeiten gestalten kann: Die 4B wurde in Gruppen eingeteilt, jede dieser Gruppen erhielt Informationsmaterial und Fragestellungen zu einem Unterthema des großen Kapitels „Musikland Österreich“. Da ging es um Musikgeschichte, Festspiele, Austropop, Volksmusik, Institutionen und mehr. Diese Materialien sollten die SchülerInnen bearbeiten […]

Memory der inklusiven Pädagogik

Die SchülerInnen der 4. Klassen bekamen den Auftrag zum „Coronastoff“, also den Inhalten die wir per Fernlehre durchgenommen haben, ein Memory herzustellen, damit wir in der ersten Liveunterrichtsstunde die Inhalte wiederholen konnten. Den SchülerInnen ist es ausgezeichnet gelungen, die Inhalte wie die basale Stimulation, den Snoezelen Raum, den Beruf der […]

Alternative Kindergarten-Praxiswoche in der 2K

Leider konnten die Studentinnen der 2K ihre Praxiswoche – auf Grund der „Coronaregeln“ – nicht im Kindergarten verbringen, daher suchten wir eine sinnvolle Alternative. Im Klassenverband wurden unterschiedliche Aktivitäten vorbereitet, präsentiert und durchgeführt. Viel Phantasie bewiesen die Studentinnen beim Herstellen von Rätselspielen zu unterschiedlichen Themen. Auch bei den Gebundenen wie […]

Kinderstimmbildung in der 2K

Da es mit dem aktiven Singen während des Fernunterrichts während der Coronakrise schwierig war, hat sich die 2K zumindest in der Theorie mit wichtigen Aspekten der Kinderstimme und der Kinderstimmbildung auseinandergesetzt. Dabei wurden Gruppen von vier Personen gebildet. Jede in der Gruppe bearbeitete einen eigenen Aspekt des Themas und stellte […]

Instrumente für die Kinderhand

Erstens hat man im Kindergarten nie genug davon, zweitens macht es ungeheuer Spaß, welche zu bauen, drittens lieben Kinder es und viertens hat das Ganze auch noch einen pädagogisch-didaktischen Nutzen. Was will man mehr? Die 1A hat wunderschöne Exemplare hergestellt, die auch noch gut klingen! Eingesetzt werden sie schon bald, […]

Die 2a beschäftigt sich mit Astrid Lindgren

Als (endlich!) letzte Aufgabe im Fernunterricht befassten sich die SchülerInnen der 2A in Deutsch mit der Autorin Astrid Lindgren. Zu verschiedenen Themengebieten wie z.B. zu Abschnitten ihres Lebenslaufes, zu Lindgrens Verständnis von Politik und Gesellschaft oder zu ihrer Abneigung gegenüber Gewalt wurde auf ausgewählten Websites geforscht und recherchiert. Produkte waren […]