Wer sagt: „Musik geht nicht“?

Seit Corona das Land überrollt hat, sind die Zeiten für Musikunterricht an Schulen bitter: Singen ist verboten, Musizieren nur in höchst eingeschränktem Maß erlaubt, bewegen darf man sich bitte nicht zu sehr und nur mit Abstand, Maske ist zu tragen und die Fenster sind offen zu halten…

Ok…. Dann machen wir eben etwas anderes! Die 4K zeigt es vor! Zum Song „Everything at once“ von Lenka hat sie Bodypercussion einstudiert. Alle haben mit- und es hat viel Spaß gemacht. Na klar sind alle mal ausgestiegen – Lehrerin eingeschlossen – aber ganz ehrlich? Das ist doch völlig egal! Gelernt haben wir alle etwas und den Corona-Frust dazwischen endlich einmal vergessen.

Bericht: A. Loibl