Soulspace – ein Fazit

32 Meter Stoff, 1 Schatzkiste, 2 Sitzsäcke, 1/4 Kilo Sand, 1,3 Kilo Plastilin, 7 Schachteln, 8 Plakate und 752 Zettel, Post-its und Pflaster.*

Wenn so viel „Material“ in 5 Tagen, genau vom 17.-21. Oktober 2017, gebraucht und verbraucht wird, dann ist wieder Soulspace an der BAfEP. Soulspace – ein Platz für die Seele an unserer Schule, ein Ort zum Runterkommen, Entspannen, Nachdenken, Beten und Erfahrungen machen. Soulspace – ein Platz für die Seele – eine Zeit die gut tut und von den Schülerinnen und Schülern sehr geschätzt wird.
Die Auswahl und die Gestaltung der Stationen hat die 2b übernommen. Der Aufbau wurde von der 4b geleistet.

Für alle, die gerne mehr gehabt hätten: Soulspace kommt wieder in der Fastenzeit.

Dann heißt es wieder: ein Platz für meine Seele mit Stoffen und Sand, Schatzkisten und Koffern, Sitzsäcken und Plastilin, Post-its und Pflastern.

*) Zahlen sind nur geschätzt und nicht gezählt

Michael Scharf