Mit Schokolade Gutes tun!?

Die SchülerInnen der BAfEP haben mit dem Kauf der Missio Pralinen und Gummibärchen insgesamt 1400 Euo an Missio gespendet. Diese Süßigkeiten werden von der Missio Jugendaktion vertrieben, die sich weltweit für mehr Fairness einsetzt.

Mit den Einnahmen werden verschiedene Jugendprojekte unterstützt. Der Reinerlös kommt Projekten in Kenia, Ruanda, auf den Philippinen, in Kolumbien und der Jugendarbeit der Katholischen Jugend Österreich zugute.

Den KleinproduzentInnen, welche die Rohstoffe für die Gummibärchen und die Schokolade liefern, werden faire Preise für ihre Rohstoffe bezahlt. So können sie sich eine eigene Existenz aufbauen, in Bildung und Gesundheit investieren und an einer besseren Zukunft teilhaben.

Danke allen SchülerInnen und LehrerInnen, die die Schokolade gekauft und zusätzlich auch noch gespendet haben!

Felicitas Ameling