Informationen

Schultyp: Kolleg

Dauer: 5 Semester, berufsbegleitend

Aufnahmebedingungen:

Bereiche der Eignungsprüfung:

Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
Musikalische Bildbarkeit
Kreatives Gestalten
Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit

Ausbildungsziel:

Heranbildung von verantwortungsbewussten, selbstständigen, kreativen und innovativen Elementarpädagog/inn/en

Besondere Schwerpunkte:

Genauere Informationen zu unseren Spezialisierungen finden Sie hier.

Gegenstände:

  • Pflichtgegenstände:
    Religion, Pädagogik (einschl. Psychologie, Soziologie), Inklusive Pädagogik, Didaktik, Praxis, Deutsch (einschl. Kinder- und Jugendliteratur), Deutsch als Zweitsprache, Organisation, Management und Recht, Wissenschaftliches Arbeiten, Gesundheit und Ernährung, Physiologische Grundlagen, Medienpädagogik, Bildnerische Erziehung, Werkerziehung, Textiles Gestalten, Musikerziehung und Stimmbildung, Instrumentalunterricht Flöte und/oder Gitarre, Rhythmisch-musikalische Erziehung, Bewegungserziehung/Bewegung und Sport
  • Verbindliche Übungen:
    Kommunikationspraxis und Gruppendynamik, Fachspezifisches Seminar: Englisch für den Kindergarten, Fachspezifisches Seminar: Früherziehung, Fachspezifisches Seminar: Wald- und Erlebnispädagogik
  • Schulautonomer Erweiterungsbereich:
    Elementare musikalische Pädagogik, Psychomotorik, Natur und Technik

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Menüpunkten Anmeldung und AufnahmeStundentafel und Organisation.