„Gott sei Dank“ und „Sorgt euch nicht“

Mit diesen zwei zentralen Aussagen, die das Motto der Schulschlussmesse darstellten, ist eigentlich schon alles zusammengefasst:

Gott sei Dank, dass das Schuljahr zu Ende ist…
Gott sei Dank, dass alles gut gegangen ist…
Gott sei Dank für alle meine FreundInnen…
Gott sei Dank für die kommenden Ferien….

Und gleichzeitig sagt Gott uns zusätzlich noch….

Sorgt euch nicht – ich bin bei euch
Sorgt euch nicht – ich sorge für euch
Sorgt euch nicht – ich weiß, was ihr braucht
Sorgt euch nicht – ich bin für euch da

Was bleibt da noch zu tun, als frohe und erholsame Ferien zu wünschen! Bis auf ein Wiedersehen im Herbst!

Alexandra Loibl