Bücher, Bücher, Bücher

Im Deutschunterricht setzen sich die StudentInnen der 4KB zurzeit mit dem Thema Bilderbuch auseinander. Man kann sich dieser großen Gattung von allen möglichen Seiten nähern: über die Definition des Begriffes, über die Erscheinungsformen, über Themen und Gestaltungsmöglichkeiten… Es gibt viel Spannendes zu sehen und zu untersuchen.

Zu Beginn sollte aber immer eines stehen, nämlich das Betrachten und Erleben des Untersuchungsgegenstandes. Und so hatten die StudentInnen eine Stunde lang Zeit einfach in vielen sehr unterschiedlichen Büchern zu schmökern, sie mit anderen zu besprechen und sich interessante Titel zu notieren.

Wie man sieht: das Interesse war groß!

Alexandra Loibl